Die Akademie von Edible Alchemy - Fermentation zum Selbermachen

Unsere Akademie ist die Online Plattform für Fermentation zum Selbermachen! Liebevoll zusammengestelllte Ressourcen, Videos mit Alexis, von uns zusammengestellte Texte, Rezepte, Forum, pipapo. Ob sauer eingemachtes Gemüse, Früchte, Kräuter, Nüsse, Getreide oder Milchprodukte – jedes Modul wird mit Videos, herunterladbaren Ressourcen und einfach nachvollziehbaren Rezepten erklärt. Willkommen in der Online-Welt der ganzheitlichen Mikrobiologie! (in englischer Sprache)

Kurse der Akademie

Probiotisches Essen - Beginner & Fortgeschrittene

Die ganze Vielfalt gesunden probiotischen Essens

Gemüse Fermentieren

Verschiedene leckere Wege des sauer Einmachens

Kultivierte Fermentation

Kombucha, Wasserkefir und Milchkefir

sauerteig essbare alchemie

Sauerteig in Laib und Kuchen

Lerne wie Du alle Deine Lieblingsrezepte mit Sauerteig herstellen kannst!

Workshops in Berlin

Unsere Workshops sind interaktiv und informativ. Wir brauchen alle unsere Sinne und führen mit praktischen Methoden durch die mikrobielle Welt der Fermentation. Unsere große Auswahl an Workshops ermöglicht Dir, Dein Wissen über Fermentation zu vertiefen.

Sieh Dir unseren Kalender an, um zu sehen, wo in Deiner Nähe ein Workshop stattfindet. Triff andere Alchemist*innen, die Teil der Edible Alchemy Community sind, und stell Alexis und Jonas, den Bakterien-Baristas, Deine Fragen zum Thema Fermentieren.

Du wirst mit einem selbstgemachten Ferment abreisen, das Du unter unser Aufsicht selbst hergestellt hast. Egal ob Super-Kimchi, sprudelnde probiotische Limonade oder Sauerteigbrot, Du hast jetzt das Wissen und die Fertigkeit, den Fermentationsprozess zu Hause fortzusetzen.

learn-workshops@2x

Was Du lernst & mit nach Hause
nimmst

Dein selbstgemachtes fermentiertes Produkt

Den Unterschied zwischen wilder und kultivierter Fermentation

Den Unterschied zwischen aerober und anaerober Fermentation

Wissen über Mikrobiom, Darmflora und die Vorteile probiotischer Fermente

Geschichten über heimische und exotische „Kulturen“

Unsere Workshops

Kräutersammeln und Wandern
Kommt mit uns mit und lernt, was man in Berlin und um Berlin herum alles pflücken kann! Heilkräuter und Küchenkräuter, und am liebsten Pflanzen, die beides gleichzeitig sind, denn “Nahrung soll unsere Medizin sein” (Hippokrates).
Kimchi, Kraut & Co
Entdecke die Wissenschaft und den einzigartigen Geschmack von fermentiertem Gemüse aus aller Welt. Von klassischem Sauerkraut über koreanisches Kimchi bis hin zu den würzigen und scharfen Aromen der südamerikanischen Küche. Wir gehen zusammen verschiedene Methoden der Gemüsefermentation durch, so dass am Ende alle das Handwerkszeug haben, jedes Gemüse zu fermentieren!
Chilisaucen
Jetzt wird‘s HOT HOT HOT – bereite Deine Geschmacksnerven auf ein scharfes Abenteuer vor. In diesem Workshop lernst Du Chilisaucen und weitere scharfe Alternativen ganz nach Deinem Geschmack zu fermentieren - mit traditionellen Verfahren und Fusion-Techniken!
Joghurt & Kultuvierte Butter
In diesem Workshop dreht sich alles um die Geschichte kultivierter Milch und ihre zahlreichen Formen in aller Welt. Wir verkosten verschiedene Milchprodukte und arbeiten mit den Kulturen, die sie hervorbringen. Du lernst etwas über die positive Wirkung auf die Gesundheit, besonders auf Dein Mikrobiom, und darüber, wie man die Fermente in der täglichen Praxis einsetzt.
Wasserkefir
Köstliche erfrischende Getränke aus Wasserkefir Kristallen selber herstellen – das ist das Thema unseres Sommer-Workshops. Gemeinsam werden wir den blubbernden Brauprozess von Wasserkefir und die probiotische Wirkung der lebenden, gesunden Bakterien untersuchen. Und natürlich auch verkosten: gut für Deinen Bauch, aber auch ein Erlebnis für deine Zunge. Anschließend nimmst du deine eigenen Kristalle mit und kannst zuhause weiter experimentieren.
Sauerteig
Wir verkosten Sauerteigbrote, wir lernen wie man den Mutterteig pflegt (die Starterkultur), wir kneten, strecken und falten einen Vorteig, wir backen zusammen einen frischen Laib, den wir ebenfalls verkosten, und Du nimmst einen Laib mit nach Hause, der dann über Nacht aufgehen darf. Außerdem bekommt jede*r etwas von Cornelius, unserem über 154 Jahre alten Starter aus Island, den wir auf der Microbial Circus Tour 2016 adoptiert haben. Mittlerweile ein Star auf Instagram #CorneliusTheSourdough.
Kombucha
Schmecken, Fühlen, Sehen, Riechen und Diskutieren – mit allen Sinnen werden wir die faszinierenden mikrobiologischen Prozesse erforschen, die einfachen Tee in etwas viel Komplexeres verwandeln. Du wirst lernen, deinen ersten Kombucha-Sud zu brauen und deinen eigenen SCOBY mit nach Hause nehmen: Mach dort weiter und genieße seine Vielfalt!
Ingwerbier/ Ginger Ale
Vielleicht hast du schon Kombucha und Wasserkefir gemacht... und suchst nun nach etwas Aufregenderem, Würzigerem oder sogar Berauschendem. Etwas, das Dir einen Kick gibt? Hier lernen wir die wilde und kultivierte Gärung kennen, mit der man auf natürliche Weise das ECHTE Ingwerbier herstellen kann. Wenn es zischt und ploppt, ist deine eigene Limonade fertig und du kannst sie mit nach Hause nehmen.
Vegane Käse, Dips & Saucen
Dieser Workshop zeigt dir die Grundlagen für die Herstellung von veganem Käse. Außerdem die Bedeutung des Einweichens, Keimens und Fermentierens von Getreide, Hülsenfrüchten, Samen und Nüssen. Was du nach Hause mitnimmst: viele Inspirationen, selbstgemachten Käse und Dips!
Kräutertinkturen
Hast du dich schon mal gefragt, was eine Tinktur ist? Wie man sie anwendet? Wann man sie verwendet? In diesem Workshop lernen wir die Grundlagen der Herstellung von Kräutertinkturen nach der Folk-Methode der europäischen Kräuterkunde kennen. Wir erforschen die heilenden Eigenschaften von verschiedenen Kräutern, Samen, Blüten und Wurzeln und wie man sie in Form einer Tinktur extrahiert. Weitere Workshops für Kräuterbitter, Kräuteröle und Oxymel auf Anfrage.
Koji & Miso
Schmecken, diskutieren und forschen – mit allen Sinnen tauchen wir ein in die Welt der Schimmelpilzkulturen! Die Rede ist von Aspergillus Oryzae, dem Schimmelpilz, der uns hilft, Miso & Sake und viele andere köstliche asiatische Delikatessen herzustellen. In diesem Workshop probieren wir verschiedene Arten von Miso (bis zu 10 Jahre alt!), lernen, wie der Prozess abläuft, und mischen unser eigenes, individuelles Miso zusammen, das wir mit nach Hause nehmen und zu einer erstaunlichen Umami-Geschmacksexplosion reifen lassen.
Obst Fermetieren
Die Fermentation von Obst öffnet uns eine weitere Tür zu zahlreichen Fermenten. Essig kennen wir in Deutschland hauptsächlich als Apfel- oder Balsamessig, beide sind nicht probiotisch, leben also nicht mehr. Wir lernen, wie man aus fast allem Obst Essig machen kann, wie man mit einer Essigmutter umgeht, und wie man Sekundärfermente herstellt. Außerdem: Chutneys und Reduktionen. Stelle Dein Ferment aus Obst her und nimm es mit nach Hause!
Tempeh
Der Workshop für Fortgeschrittene, die wirklich keine Berührungsängste mehr mit Mikroben haben! Wir stellen nussig schmeckendes Tempeh mit Rhizopus - die Schimmelpilzkulturen her! Du wirst mit zufriedenen Geschmacksknospen und einer Tüte selbstgemachtem Tempeh nach Hause gehen. Dort kannst du weiterforschen und die Wunder des Myzels bei der Arbeit beobachten!
Fermentierte Saucen und Dips aus aller Welt
Gewöhnliche Würzmittel wie Ketchup, Senf, Mayonnaise, Relish, Chutney, scharfe Saucen und Salatdressings waren alle mal ursprünglich Fermente. Nun sind sie - im Handel - voll von verarbeiteten Zuckern und mit Essig und/ oder Konservierungsmittelns haltbar gemacht. Erfahre, wie du Deine Lieblingsgewürze und -saucen in probiotische, nährstoffreiche und geschmackvolle Ergänzungen zu jeder Mahlzeit verwandeln kannst. Deine Geschmacksknospen werden staunen!
Natürliche Limonaden
Wie Du mit Hilfe von Hefen in der Luft und auf Früchten, Blüten und Wurzeln deine Lieblingsgeschmäcker und -düfte in sprudelnde Getränke verwandeln kannst: hier geht es um Kwas, Fruchtsirup und wild-fermentierte Limonaden aus Wurzeln, Blättern, Blüten und Baumwasser!

Die nächsten Workshops & Events

Die Workshops passen sich dem Lauf des Jahres an und eurer Nachfrage.

september, 2021

Für alle Workshops gibt es auch Gutscheine!

Privater Workshop, Einzelberatung, Team-Building Workshop für die Firma

Für ein persönliches Erlebnis mit der Essbaren Alchemie, gibt es auch die Möglichkeit, Privat- und Firmenworkshops aller Art zu buchen. Kontaktiere(n) Sie uns einfach!

Zu viele Möhren? Kirschen? Kohl? Gartenkräuter? Was auch immer in der Vorratskammer oder dem Garten an Überschuss vorhanden ist, die Alchemist*innen wissen einen köstlichen und gesunden Weg, Lebensmittel vor dem Verderben zu retten – Laktofermente, Essige, Kräutertinkturen und viele mehr!

Privates Dinner aus 52 Jahreszeiten? Kräuterwanderungen in Stadt, Land, Park? Oder eine Kombination aus allem? Schreibe(n) Sie uns, wir planen was zusammen!

X